Aktuelles

31. Mai 2017

ForChange Spiele-Labor: Arbeit und Gesellschaft im Wandel

ForChange Veranstaltung im Rahmen der 11. Münchner Hochschultage

» mehr erfahren

17. Mai 2017

Märkte: Zukunftsfähiges Erfolgs- oder überholtes Auslaufmodell?

Vortrag und Podiumsdiskusssion an der Universität Augsburg

» mehr erfahren

5. Mai 2017

Psychosozialer Wandel durch neue Medien

Tagung an der Universität Würzburg

» mehr erfahren

10. April 2017

Wissenschaftskommunikation im Zeitalter sozialer Medien

Veranstaltung zur Verwendung sozialer Medien in der Wissenschaft

» mehr erfahren

16. März 2017

Team Resilience und Team Adaptation

Fachkonferenz des Institut für Leadership und Organisation der LMU München

» mehr erfahren

23. Januar 2017

Country-of-origin Effects in a Global Market: The Case of China

Veröffentlichung von Prof. Holtbrügge, ForChange Projekt Unternehmensübernahme

» mehr erfahren

21. Januar 2017

Teilnahme vom Projekt Dr. Anne von Streit auf dem Wieser Zukunftsforum

Schritte in die Zukunft. Warum es Betreiber des Wandels braucht!

» mehr erfahren
zur Übersicht

ForChange Spiele-Labor: Arbeit und Gesellschaft im Wandel

Am Mittwoch dem 31.05.2017 findet im Rahmen der 11. Münchner Hochschultage München von 17:30-19:30 die ForChange Veranstaltung Spiele-Labor: Arbeit und Gesellschaft im Wandel statt.

Wissenschaft lädt Euch zum Spielen ein! Beim Spielen erlebt Ihr die Fragen, Effekte und Konflikte im Wandel von Arbeit und Gesellschaft: Wie wirkt sich das Verfolgen meiner eigenen Interessen auf meine Mitstreiter und das Umfeld aus? Stabilität oder Krise? Chance oder Risiko? Vertrauen oder Anzweifeln? Teamwork oder Einzelkämpfer? Wissenbarrieren oder -katalysatoren? Anschließend möchten wir uns mit Euch darüber austauschen, wie es gelaufen ist, um von und mit Euch zu lernen.

Was dahinter steckt: In 13 Forschungsprojekten hat der Bayerische Forschungsverbund ForChange zu gesellschaftlichem Wandel gearbeitet. Außerdem haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie wissenschaftliche Fragestellungen in die gesellschaftliche Diskussion zum Wandel in Arbeit und Gesellschaft einfließen können.
Willkommen im Spiele-Labor! Wir haben 45 Plätze im Spiele-Labor, die nach Eingang der Anmeldungen vergeben werden. 

← zurück