Aktuelles

16. November 2017

Symposium „Streitfrage Resilienz. Wie wir Zukunft gestalten können“

Abschlussveranstaltung des Forschungsverbundes ForChange

» mehr erfahren

1. November 2017

Sammelband „Resilienz“ 2018

Interdisziplinäre Perspektiven zu Wandel und Transformation, hrsg. Karidi, Gutwald, Schneider

» mehr erfahren

15. Oktober 2017

Vorstellung der Resilienzspiele

ForChange präsentierte auf der Münchner Klimaherbst Dult seine Resilienzspiele

» mehr erfahren

27. September 2017

Multiplikatoren-Workshop

Resilienzspiele am Schülerforschungszentrum Augsburg

» mehr erfahren

4. August 2017

Best Paper Proceedings des 77. Annual Meetings der Academy of Management

ForChange Forschungsergebnisse wuden präsentiert

» mehr erfahren
zur Übersicht

Mitglieder des Forschungsprojektes

Mitglieder des Forschungsprojektes

Prof. Dr. Richard Frensch

Prof. Dr. Herbert Küpper

Prof. Dr. Dres. h.c. Friedrich-Christian Schroeder

RAin Tina de Vries

Stela Ivanova, LL.M.

Dr. Miriam Frey

 

 

v.li.n.re. (Stela Ivanova, Tina de Vries, Richard Frensch, Miriam Frey)

"Ökonomen sprechen viel untereinander, wenig mit Vertretern anderer Disziplinen, und noch weniger mit dem Rest der Welt. Ich denke, das trübt den Blick der Ökonomen für die Relevanz dessen, was sie tun. ForChange gibt mir die Möglichkeit, solche Grenzen leichter zu überwinden, und deshalb bin ich gerne dabei." (Richard Frensch)

"ForChange bedeutet für das IOR die Chance, im Wissenschaftszentrum Ost- und Südosteuropa Regensburg vorhandenes interdisziplinäres Forschungspotenzial in die Forschungswirklichkeit umzusetzen." (Herbert Küpper)

"Für mich bedeutet ForChange die Möglichkeit, wissenschaftlich die persönlich erlebten Transformation in Osteuropa zu ergründen." (Stela Ivanova)

"ForChange bedeutet für mich, voneinander und miteinander zu lernen." (Miriam Frey)