Aktuelles

16. November 2017

Symposium „Streitfrage Resilienz. Wie wir Zukunft gestalten können“

Abschlussveranstaltung des Forschungsverbundes ForChange

» mehr erfahren

1. November 2017

Sammelband „Resilienz“ 2018

Interdisziplinäre Perspektiven zu Wandel und Transformation, hrsg. Karidi, Gutwald, Schneider

» mehr erfahren

15. Oktober 2017

Vorstellung der Resilienzspiele

ForChange präsentierte auf der Münchner Klimaherbst Dult seine Resilienzspiele

» mehr erfahren

27. September 2017

Multiplikatoren-Workshop

Resilienzspiele am Schülerforschungszentrum Augsburg

» mehr erfahren

4. August 2017

Best Paper Proceedings des 77. Annual Meetings der Academy of Management

ForChange Forschungsergebnisse wuden präsentiert

» mehr erfahren
zur Übersicht

Ludwig-Maximilians-Universität München

Folgende Projekte sind an ForChange beteiligt:

1. Transformationsprozesse zu einem nachhaltigeren Energiesystem
Prof. Dr. Claudia R. Binder / Holger Sauter, Dipl.-Ing., M.Sc.
Department für Geographie, Lehr- und Forschungseinheit Mensch-Umwelt-Beziehungen

2. Resilienz in Teams - Rückschläge im Team verarbeiten und überwinden
Prof. Dr. Martin Högl / Dr. Matthias Weiß / Silja Hartmann, M.Sc.
Fakultät für Betriebswirtschaft, Institute for Leadership and Organization (ILO)

3. Optionssteigerung durch produktive Selbstbeschränkung? Resiliente Strukturen experimenteller Institutionalisierung
Dr. Stefan May / PD Dr. Stefan Böschen / Simona Wieser, M.A.
Institut für Soziologie

4. Medialisierung - Medienlogik und Medienwirkungen
Prof. Dr. Michael Meyen / Maria Karidi, M.A.
Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

5. Nachhaltigkeit, menschliche Kompetenz und gesellschaftliche Resilienz im Lichte des Capability Ansatzes
Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin / Dr. Rebecca Gutwald
Lehrstuhl für Philosophie und politische Theorie

6. Ökologische Sozialethik als Kompass für eine nachhaltige Transformation der Gesellschaft
Prof. Dr. Markus Vogt / Dr. Martin Schneider

Lehrstuhl für Christliche Sozialethik

7. Holzzukunft oder Holzweg? - Veränderte Holznutzung als Motor gesellschaftlichen Wandels
Prof. Dr. Gordon Winder / Dipl. Geogr. Amra Bobar

Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie und Tourismusforschung